WordPress-Blog auf T-Online seit PHP 5.4 nicht mehr erreichbar?

Unser Blog lief auf der bei T-Online gehosteten Seite einwandfrei.

Ich kann es nicht genau sagen, aber es könnte sein, das mit der Umstellung von PHP 5.2 auf PHP 5.4 durch T-Online unser Blog plötzlich komplett nicht mehr zu erreichen war.

Jetzt ist das insofern erstaunlich, da WordPress und auch die MySQL-Datenbank von dieser Umstellung nicht direkt zwingend betroffen sein musste.

Gott sei Dank habe ich mit der Fehlersuche an der richtigen Seite angefangen und schnell unsere PHP.ini-Datei als Ursache gefunden. Bisher stand in unser Datei nur:

memory_limit = 128M

Seit dem ich die Angaben auf

cgi.force_redirect=0
date.timezone="Europe/Berlin"
memory_limit = 128M
sendmail_path = /usr/sbin/sendmail -t -i

upload_max_filesize =20M
post_max_size = 20M
max_execution_time = 200
max_input_time = 200

ergänzt habe (gefunden auf Word-Press-Bei-T-Onine) läuft er wieder einwandfrei.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.