Freitag, 11. Juli 2008: Vorbereitungen, Teil 3

Tja, die Vorbereitungen mussten wir abrechen, da plötzlich und unerwartet Steinis vor der Tür standen und uns zum Flughafen bringen wollten.
„Na gut“ haben wir gesagt, „dann fangen wir eben jetzt mit dem Urlaub an!
Also, die Vorbereitungen werden wir später noch beschreiben, jetzt geht erst einmal unser Urlaub los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.