Am Anfang steht die Anmeldung

Zurück nach: Wo Wird mir Wie geholfen

Die erste Hürde, die wir zum Erstellen und Verwalten von Beiträgen nehmen müssen ist die Anmeldung am Typo3-Backend.

Backend?

Ja, Backend – und wenig überraschend: Es gibt auch ein Frontend. Das Frontend kennt eigentlich jeder: Es ist der Bereich einer Typo3-Internetseite, die der „normale“ Leser/Benutzer der Seite zu sehen bekommt, wenn er eine Typo3-Seite in seinem Browser aufruft, in unserem Falle also

http ://www.stephanus-hiddenhausen.de

Das ist quasi das Wohnzimmer unser Webseite, da solle sich alle wohlfühlen. Neben dem Wohnzimmer gibt es auch noch ein Arbeitszimmer/Hinterzimmer – in dem ist dann Schluss mit Wohlfühlen, da wird gearbeitet. Dieses Arbeitszimmer/Hinterzimmer wird Backend genannt und das erreichen wir über fast die gleiche Adresse:

http ://www.stephanus-hiddenhausen.de

Es erscheint ein Anmeldefenster:

Anmeldefenster
Anmeldefenster

An dieser Stelle wird es ganz ein einfach: Formular mit den richtigen Daten ausfüllen (Achtung: Das Passwortfeld beachtet Groß- und Kleinschreibung!), auf „Anmelden“ klicken und schon sind wir im Hinterzimmer (Backend) angekommen:

Arbeits- oder Hinterzimmer: Backend
Arbeits- oder Hinterzimmer: Backend

Es kann mit der Arbeit losgehen.

Übrigens: Nicht wundern, wenn es bei der eigenen Anmeldung nicht 100% genau so aussieht: Es kann durchaus sein, das nicht alle Redakteure das gleiche sehen und bearbeiten können und außerdem merkt sich Typo3, mit welcher Ansicht man das letzte Mal das Hinterzimmer (Backend) verlassen hat und öffnet es bei der nächsten Anmeldung mit der gleichen Ansichtseinstellung.

Zurück nach: Wo Wird mir Wie geholfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.